Intuition

Höre mehr zu, horche mehr in dich hinein.
Hier findest du deine Antworten.
In deinem Inneren befindet sich alles was du suchst.
Du bist dein eigener Lehrer.
Du bist schon ein multidimensionales Wesen und in dir liegt alles Wissen und alle Antworten, die du brauchst.

Die Seele spricht mit uns über Gefühle, über das Bauchgefühl.
Sie ist die Intuition und meistens am stärksten ausgeprägt von all unseren Sinnen.

Der erste Einsicht, Gedanke oder Gefühl ist von der Seele.
Nach dem die Seele sozusagen gesprochen hat, fangen wir an es zu hinterfragen oder darüber nach zu denken und verfälschen es meistens.
Achte mehr auf die erste Antwort die du erhältst.
Achte mehr auf deine Gefühle, dein Bauchgefühl.


Herzchakra

Dein Herzchakra zeigt dir deinen Weg und deine eigene Wahrheit.
Du kannst es spüren wenn sich dein Herzchakra schliesst, denn es ist ein eingeengtes und unwohles Gefühl in der Mitte der Brust oder wenn es sich öffnet und ein warmes, wohliges Gefühl sich in dir ausbreitet.
Vertraue dir selbst mehr und horche in dich hinein.

Channeln

Höre mehr auf deine innere Stimme und auf deinen Körper.
Wenn du Antworten suchst, dann frage das Universum, es wird in irgendeiner Form eine Antwort geben oder dir wird das passende dafür schickt, wie ein Buch, Weisheit, oder die Antwort bekommst du über einen anderen Menschen.
Früher in Lemuria und Atlantis war es normal das man telepathisch miteinander komplizierte.
Unser Lichtkörper war voll aus geprägt, die Kundalini aktiviert und wir hatten 12 DNS Stränge.
Wir konnten mit den Lichtwesen und hoch entwickelten Wesen von anderen Planeten und Dimensionen reden.
Durch Channeln kannst du dies auch wieder erlernen.
Channeling bedeutet Kanal.
Wir haben noch ausserhalb unseres Körpers Chakren.
Diese Chakren bilden einen Kanal und verbinden dich mit der Schöpfung und Mutter Erde.

Wenn du Channeln möchtest, solltest du diesen Kanal reinigen, entblockieren, falls er blockiert ist, und ihn mit Gold schützen.
Dieser Kanal hat jeder und kann ihn auch wieder aktivieren, um Botschaften zu erhalten.
Früher nannte man die, die gechannelte haben, Medium und dies kannst du auch wieder erlernen.
Reinige dafür deine Chakren und deinen Kanal, mit Hilfe einer goldenen Kugel, die sich immer schneller hinauf zum obersten Chakra und wieder hinunter zum Wurzelchakra bewegt und alles reinigt.
Bitte einen Engel deiner Wahl, deinen Kanal zu schützen.

Es ist wichtig dass du den Kanal reinigst und schützen lässt, damit dich nur Lichtwesen erreichen und sich nichts einschleichen kann, denn du kannst dies momentan vielleicht noch nicht unterscheiden.
Öffne dein Herz und fange an hinzuhören und zu spüren.
Lausche dem Universum, deinem hohen Selbst und deiner Seele.