Das Herz Chakra

Das Herz ist der Sitz der Seele,
der Gefühle und der Göttlichkeit.
Hier liegt dein Herzdiamant und
dein ich bin Bewusstsein.
Das Herz verbindet dich mit dem Universum.
Es ist dein Zentrum.
Bist du in der Schwingung des Herzens dann lebst du ein Leben voller Liebe, Freunde und auch Glück.
Du liebst alles was ist, die Tiere,
das Leben, deine Mitmenschen und dich SELBST.
Es ist das schönste Gefühl dass es gibt.
Die Liebe ist dass,
was du schon dein ganzes Leben lang gesucht hast.
Ich möchte dir helfen wie du die Liebe wieder findest.
Wenn du an deinem Herzen arbeitest dann tretest du,
in die Liebe der Quelle ein und führst ein Leben in Vertrauen, in Lebensfreude und in der bedingungslosen Liebe.

Es gibt nichts stärkeres als Liebe.
Jeder Gedanke an Liebe erhöht die Energie in dir und auch im Universum.
Wo bedingungslose Liebe ist, ist Freiheit.
Die Liebe überwindet jegliche Trennung und führt dich zur Einheit.
Liebe ist die einzige Realität und die einzige Wahrheit.
Lerne jede Sekunde in der Liebe zu sein.
Verweile in diesem Gefühl der Liebe.
Achte und Ehre dich.
Liebe dich selbst und Liebe alles was ist.
Dies ist der Wunsch deiner Seele.

Herz Chakra

Das Herz-Chakra befindet sich in der Mitte deiner Brust, auf der rechten Seite deines Herzens.
Es ist die Brücke von deinen unteren und den oberen Chakren.
Es ist der Mittelpunkt und beeinflusst alle Chakren.
Es ist die Verbindung zwischen den weltlichen und spirituellen Ebenen
und es entwickelt unsere Fähigkeit zu bedingungsloser Liebe und Hingabe.
Durch das Herzchakra erkennst du die wahre Natur,
sowohl der Dualität, als auch der Liebe.
Es spielt eine besondere Rolle, denn dieses Chakren ist essenziell für die physische, seelische und spirituelle Gesundheit.

Farbe:
Grün

Lage:
In der Mitte der Brust

Eigenschaft:
Mutig sein.
Vollkommene Heilung.
Sensibilität, Feingefühl, Offenheit, Hingabe, Mitgefühl, Teilen, Zuneigung, Verständnis, Sensitivität und Herzensfreude.
Sitz der universellen und bedingungslosen Liebe.
Entfaltung der Herzensqualität, Hingabe, Heilung und Optimismus.
Beziehung, Mitgefühl, Sensitivität, Herzensfreude und Feingefühl.

Hilfsmittel:
Chakra-Meditationen
Natur, die Farbe grün heilt dein Herz.
Arbeit mit deinem inneren Kind.
(Zu diesem Thema findest du eine Meditation auf meiner Internetseite.)
Klangschalen helfen dir.
Räuchern mit Beifuß, Süßgras oder die unten genannten Kräuter, Tee, Heilsteine, Affirmationen, Meditationen, Journaling

Kräuter:
Weissdorn, Rose, Jasmin, Melisse, Thymian, Löwenzahn, Kapuzinerkresse, Petersilie und Basilikum.

Edelsteine:
Aventurin, Rosenquarz, Jade, Kunzit, Labragorit, Malachit, Moosachat und Blutjaspis.

Essen:


Essbare Blüten wie Gänseblümchen, Kapuzinerkresse, Borretschblüten und Holunderblüten, grüne Kräuter, Basilikum, Petersilie, Majoran, Oregano, Thymian, Rosmarin, Salate, Obst, Keime und Gemüse.

Mantra: YAM

Affirmation:


ICH BIN die Liebe die mächtige, bewegende Kraft die sich in jeder Tat auswirkt.
ICH BIN die reine Strahlung der Liebe.
ICH BIN der reine Geist Gottes.
ICH BIN Träger des göttlichen Lichtes.
ICH BIN göttlich.
ICH BIN Liebe.
ICH BIN Seele.
Ich atme jetzt mit jedem Atemzug Liebe, Glück und Frieden ein.
Ich erkenne immer mehr mein wahres unendliches und göttliches Sein.
ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben.
ICH BIN die Auferstehung und das Leben.
ICH BIN, der ICH BIN, die ICH BIN.
Frieden, sei still, und wisse,


Planet: Venus

Resonanz-Energiekörper: Kausalkörper

Element: Luft

Sinnesfunktion: Tastsinn

Drüsen:  Thymusdrüse

Disfunktion:


Egoistische Liebe, Egozentrik, Lieblosigkeit, Suchtverhalten, Selbsthass und Pessimismus.
Angst, Trauer und Verletzlicherkeit.
Herzenskälte, Einsamkeit, Verbitterung,
Kontaktschwierigkeiten, Probleme oder Unfähigkeit Liebe anzunehmen und zu geben.
Partnerschaftsprobleme,
Schwierigkeiten oder Weigerung, in Beziehungen echte Nähe zuzulassen.
Probleme in zwischenmenschlichen Beziehungen,
Verschlossenheit, Misstrauen und Selbstbezogenheit.

Disfunktionen im Körper:


Herz Störungen, Herzintakt, Probleme mit den Thymusdrüse, Lunge, Bronchien und Kreislauf Kreislauf.
Koronare Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen.
Durchblutungsstörungen, schwankender Blutdruck, rheumatische Erkrankungen
Überhöhte Cholesterinwerte, Schmerzen im Brustwirbel- und Schulterbereich.


Disfunktionen wenn das Herz geschlossen ist

Das Herzchakra verarbeitet unsere Erfahrungen der Liebe in all ihren Formen. Wann immer du eine Erfahrung machst, die den Eindruck erweckt, du wärst getrennt von der Liebe, hättest keine Liebe zu geben oder hast keine Liebe verdient, kann dies zu Störungen des Herzchakras führen.
Die meisten Menschen bauen eine Schutzmauer um ihr Herz auf, weil sie viele Male verletzt worden sind, die Mauern blockieren die Liebe des Lichts und die Verbundenheit zu dem Kosmos ist nicht mehr fühlbar.
Diese Mauern hat viele Schichten, verschiede Ansichten, Meinungen, Vorurteilen, Handlungen und Mustern, die auch im Unterbewussten verankert sind.
Das Herzchakra kann auch noch Blockaden von vergangenen Inkarnationen haben, denn im Herzen wird alles abgespeichert, von Wissen bis zum Schmerz.
Tiefe Traurigkeit und das Gefühl des alleine seins breitet sich in dir aus wenn du nicht in deinem Herzen lebst.
Wenn das Herz nie gereinigt und geheilt worden ist, dann ist es blockiert oder sogar verschlossen ,von vergangenen Herzens Thematik, wie Liebeskummer,
Verlust, Ablehnung, Verrat, Trennung, Scheidung, Kummer, Traumata, Schmerz und Trauer.
Man fragt auch oft nach Rat und sucht Bestätigung im Aussen.
Ein geschlossenes Herz führt zu Verhärtung, Gleichgültigkeit, Gefühlskälte, Verschlossenheit, gefühlsmäßiger Distanziertheit, der Unfähigkeit, zu vergeben.
Man misstraut sich selbst, anderen Menschen und dem Leben.


Ausschlaggebend für das Herzchakra ist die Zeit der Jugend zwischen dem 12.ten und 18.ten Lebensjahr.
Es ist die Phase, in der sich die Persönlichkeit im Solarplexuschakra stabilisiert hat und tiefgründigere Gefühle wie Liebe entstehen.
Die Verbindung zum göttlichen ist sehr wichtig, denn man wird unglücklich wenn keine Verbindung mehr da ist, dies ist die Ursache von tiefen Schmerz den man fühlt.
Um das Herzchakra wieder zu öffnen, musst du dich mit deiner eigenen Verletzlichkeit auseinandersetzt.
Schau dir deine Mauern an, die du aufgebaut hast.
Eine Heilung wird möglich, wenn du die wahre Natur der Liebe erkannt hast, das heißt, dass sie in deinem eigenen Wesen liegt. 
Die reine Liebe liegt in dir, in deinem Herzen.

Das Herzchakra verarbeitet unsere Erfahrungen der Liebe in all ihren Formen. Wann immer du eine Erfahrung machst, die den Eindruck erweckt, du wärst getrennt von der Liebe,
hättest keine Liebe zu geben oder hast keine Liebe verdient,
dann kann dies zu Blockaden des Herzens führen.
Die meisten Menschen bauen eine Schutzmauer um ihr Herz auf, weil sie viele Male verletzt worden sind.
Die Mauern blockieren die Liebe des Lichts und die Verbundenheit zum Kosmos ist nicht mehr fühlbar.
Die Energie kann nicht mehr richtig fliessen.
Diese Mauern haben viele Schichten.
Dies sind verschiede Ansichten, Meinungen, Vorurteilen, Handlungen und Mustern, die auch im Unterbewussten verankert sind.
Das Herz kann auch noch Blockaden von vergangenen Inkarnationen haben, denn im Herzen wird alles abgespeichert, von Wissen bis zum Schmerz.
Und du hast viele Inkarnationen hinter dir.

Tiefe Traurigkeit und das Gefühl des alleine seins breitet sich in dir aus wenn du nicht in deinem Herzen lebst.
Wenn das Herz nie gereinigt und geheilt worden ist, dann ist es blockiert oder sogar verschlossen ,von vergangenen Herzens Thematik, wie Liebeskummer,
Verlust, Ablehnung, Verrat, Trennung, Scheidungen, Kummer, Traumata, Schmerz und Trauer.
Man fragt auch oft nach Rat und sucht Bestätigung im Aussen.
Ein geschlossenes Herz führt zu Verhärtung, Gefühlskälte, Verschlossenheit, der Unfähigkeit, zu vergeben.
Man misstraut sich selbst, anderen Menschen und dem Leben.

Die Liebe die wir kennen ist bedingt, man muss sich verstellen um geliebt zu werden, brav sein, dies und dass tun usw, so entstehen Blockaden, weil wir verletzt werden.
Die Liebe ist bedingt und wir spüren das.
Die Angst verlassen und betrogen zu werden, oder man sei ungeliebt entstehen wenn das Chakra blockiert ist.
Auch Dinge, die wir anderen Menschen angetan haben, können uns belasten, dass wir glauben, uns selbst nicht vergeben und lieben zu können.
Um das Herzchakra voll auszuschöpfen, müssen Blockaden und Schutzmechanismen aufgelöst werden, die du durch Affirmationen, Rituale, Übungen und Meditationen auflösen kannst.
Durch das gereingte Herz fühlst du dein inneres, deine Seele und dein hohes Selbst.
Es ist die Verbindung zum göttlichen.

Um Blockaden aufzulösen und nicht mehr neue entstehen zu lassen solltest du deinen Gefühlen freien Lauf lassen, wenn du sie fühlst.
Sie werden zu Gift, zu Blockaden wenn du sie nicht lebst.
Durchlebte Gefühle können gehen und nicht gelebte Gefühle werden zu Emotionen.
Die Emotionen können dich übermannen, weil sie wollen gefühlt werden, sie möchten aufgelöst werden .
Emotionen befinden sich immer in deinem Energiesystem, drehen sich wie ein Rad, immer wieder um dich herum bis du sie fühlst und dadurch loslassen kannst.
Durch annehmen und loslassen geschieht Transformation.
Lass deine Emotionen zu, fühle sie und dann lass sie gehen.

Gott, die Quelle und die Liebe ist alles das Selbe.
Gott ist Licht und Liebe.
Diese wunderbare bedingunglsose Liebe ist überall, sie durchdringt alles und erstreckt sich über alles.
Sie ist alles.
Und auch du bist diese Liebe.
Der göttlicher Funke in dir beheimatet dieses Licht.
Liebe ist dein wahres Sein.
Halte an ihr fest und lass sie fliessen.
Lass sie in jeden Bereich in deinem Leben fliessen und erfülle alles mit Licht.
Lass dich selbst zu einer brennenden Fakel Gottes werden der den Menschen den Weg leuchtet.
Lade sie in dein Leben ein und erkenne dass alles Liebe ist.
Alles andere ist Illusion, den die einzige Wahrheit ist die Liebe.
Je mehr du in der Wahrheit bist, sprichst und handelst, desto vollkommener zeigt sich Gott in dir.
Sei eins mit der Liebe.

In jedem Menschen ist eine grosse und unendliche Weisheit vorhanden, sie trägt dich, übermittelt dir Botschaften und sendet dir Energie, sie leitet und lenkt dich.
Wehre dich nicht gegen das Leben
sondern hab vertrauen in die kosmische Intelligenz.
Siehe im Alltäglichen das Vollkommene und das Grossartige.
Finde die Liebe.
Richte dich positiv aus und gehe in dein Herz.
Verbinde dich mit der Liebe.

Öffne immer wieder dein Herz
Denn durch das geöffnet Herz erfährt du Heilung, die Liebe die du dadurch aktiverst, heilt alles und es gibt nichts stärkeres als diese Liebe.
Es wird sich ein Gefühl von innerlichen Frieden einstellen, ein Eins-Sein mit dir selbst und ein Eins-Sein mit allem um dich herum.
Das Herz ist der Ursprung unseres gesamten Seins.
Das Herz ist die Verbindung zum Kosmos, zu den Engeln und zu deinem Zuhause.
Öffne dein Herz und heile es,
um die Liebe des Lichts zu erhalten.
Letzen Monat habe ich für dich eine Meditatione mit der Hilfe von Erzengel Muriel aufgenommen und Online gestellt, damit du dein Herz öffnen und es heilen kannst, diese Meditation ist sehr machtvoll und wird dir helfen.
Das Herz zu öffnen und die Liebe zu aktivieren ist für mich das wichtigste und ich möchte dir beibringen wie du dies auch selbst machen kannst.
Denn die Liebe ist der Schlüssel zum Glück und zur Freiheit.
Lebe in der Schwingung deines Herzens und lebe dadurch in der Liebe und in der Leichtigkeit.

Ich möchte das du glücklich bist, ein Sinn im Leben hast und voller Liebe bist.
Dass du unendliches vertrauen hast und dankbar bist.
Hast du das Gefühl dass du ständig auf der Suche bist?
Dass dir etwas fehlt?
Es ist die Liebe deines Herzens, es ist dass was du suchst, dass was du brauchst.
Es ist deine Seele die dich ruft.

Ein Mensch mit geöffnetem Herz hat in sich selbst die Quelle der Liebe erkannt.
Er lebt und liebt sich und die Welt bedingungslos.
Er fühlt die Einheit allen Lebens.
Er folgt den feinen Empfindungen und Gefühlen seines Herzens und lässt sich von ihnen führen.
Die bedingungslose, hingebungsvolle Liebe, Akzeptanz und Wertschätzung für alle Lebewesen, eine Liebe ohne Erwartungen.

Öffne dein Herz jeden Tag, immer und immer wieder.
Öffne dein Herz, öffne dich!
Schütze dich auch jeden Tag, weil du dein ganzes sein öffnest.
Schütze dich mit einer Lichtpyramide, sie hat 4 Ecken und ragt in den Boden und oben geht sie spitz zu
oder meinem sieben tägigen Schutz den du bei mir runterladen kannst.
Öffne dein Herz und lass deine Liebe aus deinem Herzen durch dein ganzes Sein fliessen.
Du brauchst es dir nur vorzustellen und es wird geschehen.
Je mehr du an dir arbeitest, desto mehr wirst du fühlen, weil manchmal ist unser Herz kalt geworden und wir leben in einem Zustand der Angst, Traurigkeit oder Wut.
Das Herz spricht mit dir über Gefühle.
Lerne der Sprache des Herzens zu zuhören.
Lerne zu unterscheiden, bei welchen Menschen und Situationen es sich schliesst und wann es sich öffnet.
Lerne zu spüren, was dein Herz dir sagt und du erkennst dein Lebensweg.
Horche in dein Herz hinein und lausche dem flüstern deiner Seele.
Dein Herz wird sich nach und nach zu ihrer natürlichen Frequenz einstellen und du wirst immer mehr Liebe erzeugen können und auch erhalten können.
Immer mehr Liebe wird dich durchfliessen und du wirst wieder zum Wesen des Lichtes.
Du wirst zu einem Optimist und siehst die Welt wie ein Kind, voller Lebensfreude und Glück.
Die Welt und dein Leben wird wieder zum Abenteuer.

Jede Materie in unserem Universum schwingt in einer bestimmten Frequenz.
Wenn wir uns spiruelle weiter entwickeln dann schwingen wir höher und unsere Bewusstsein kann sich ausrichten.
Je höher wir schwingen desto höhere Bewusstseins Ebenen können wir erreichen.
Positive Gedanken erhöhen die Schwingung und negative senken sie dagegen.
Durch Meditation, Gebete und Affirmationen kannst du deine Schwingung erhöhen.
Stimmst du dich auf die Schwingung deines Herzens ein, dass eine sehr hohe Schwingung hat, kannst du in höhere Sphären eintreten.
Die Liebe ist ein Bewusstseins Zustand.

Alles was du benötigst, liegt in deinem Herzen.
Öffne dein Herz und erlaube der LIEBE einzutreten.
Hier bist du bist Eins mit Gott.
Du bist eine perfekte, göttliche Schöpfungen.
Es ist wichtig, in dein Herz zu gehen, denn hier ruht die Liebe Gottes und sie wartet darauf, dass du sie endlich annimmst.
Lass dich umarmen von dieser Energie, hülle dich darin ein.

Spüre wie du seit Jahrhunderten, auf der Suche nach dieser Liebe warst und sie jetzt endlich annehmen und leben kannst.

Es ist deine Seele die sich danach sehnt, sie sehnt sich nach der einzigen Wahrheit und dies ist Liebe, sie wartet darauf endlich wieder gelebt zu werden.
Erkenne dein wahres Sein.
Du bist Seele, du bist Licht. Du bist Liebe.
Lass deine Liebe in die Welt fliessen, denn je mehr Liebe du fliessen lässt desto mehr wirst du erhalten und aufnehmen können.
Dies ist das gesetz der Anziehung

Das Herzen kommuniziert mit dem Gehirn und dem Körper.
Funktioniert dieser Kontakt einwandfrei bist du frei von Krankheiten.
Das Herz kann ein elektrisches Feld erschaffen, welches 100-mal grösser ist als das des Gehirns und ein 5000-mal grösseres Magnetfeld.

Das Herz-Chakra steht in direkter Verbindung zur Seele, zur göttlichen Urquelle.
Über unsere Herz sind wir angeschlossen an die absolute Weisheit und Wahrheit.
Die Seele kann dir alles beantworten.
Wenn du herausfinden willst, ob du eine Entscheidung von Herzen triffst, lege beide Handflächen auf die Mitte deiner Brust, schliesse die Augen, fühle in dein Herz hinein.
Frage dich selbst, dass was du gerne wissen möchte oder wo du noch unsicher bist und warte auf eine Antwort.
Dein Herz wird dir antworten.

Es ist wichtig dein Herz zu heilen.
Die Liebe, das Licht war immer schon in dir vorhanden, es IST, es war immer und es wird immer SEIN.
Somit musst du dich nur öffnen, dein Herz öffnen und die wunderbare, reine und bedingungslose Liebe des Alleinen fliessen lassen.
Lass goldenes Licht aus dem Herzen über den ganzen Körper fliessen.
Je mehr Liebe du in dir trägst, desto mehr Liebe kann dich erreichen, dich durchfliessen und durchdringen.
Es ist wie ein Magnet der immer mehr Liebe anzieht.
Liebe ist allgegenwärtig.


Wenn dein Herzchakra aktiv ist dann vergibst du, bist voller Liebe und liebst bedingungslos, du bist voller Mitgefühl und Güte und strahlst deine Göttlichkeit aus.
Du ziehst Menschen und Tiere automatisch an, weil sie dein geöffnetes Herz fühlen.
Du bist offen und voller Selbstbewusstsein.
Dein Selbstwertgefühl und deine Selbstliebe steigt, wie du es dir kaum vorstellen kannst.
Die tiefe Liebe, die aus dem Herzchakra entsteht, ermöglicht, sich auf eine spirituelle Liebe der Seele und die göttliche kosmische Liebe vorzubereiten.
Du erhälst die Reinheit des Herzens.
Das geöffnete, geheilte und erwachte Herz öffnet dir eine neue Welt.
Deine Göttlichkeit und die reine Liebe wird aktiviert.
Die Ebene der Seele kann erfahren werden.
Der Verstand und das Herz werden wieder verbunden, so das die fühlende Seele mehr empfangen werden kann.
Das Herz kann die Führung übernehmen und wird dein Wegweiser.
Du kannst dich über kleine Dinge enorm Freuden und schätzt die kleine Dinge im Leben und deine Dankbarkeit wird wachsen.
Ein geöffnetes Herz erkennst du in den strahlenden und leuchtenden Augen eines Wesens.

Das rote Herz-Symbol, so wie wir es kennen, ist ursprünglich aus einem Efeu-Blatt entstanden.
Es steht für die Liebe und unser Herz.
Rot steht für Lebenskraft.
Das Herzchakra hat die Farbe grün, als Symbol für das Wachstum und Gedeihen.
Wie auch die Natur.
Und das Symbol ist die zwölfblättrige Lotusblume.
Das Herz ist der Sitz der Beweggründe. Wahre Liebe basiert auf Anziehung, dass was wir lieben, ziehen wir in unser Leben.
Das Herz zieht das in unser Leben, was die gleiche Resonanz hat, die gleiche Schwingung hat.
Die Quantenphysik sagt, dass die Frequenz des Herzens Veränderungen in der Form der Quantenfelder bewirkt.
Das bedeutet, dass das Herz unser wichtigstes Organ für den Kontakt zu den höherfrequenten Ebenen darstellt.

Das Herz ist auch das Tor zu deiner Seele und über das Herz kann deine Seele mit dir kommunizieren.
Es ist das Tor zur Quelle.
Du verkörperst die Quelle in deinem inneren, dort liegt deine Göttlichkeit.
Wir alle sind ein Teil der unendlichen Liebe und der göttlichen Schöpferkraft.
Es geht um die Verbindung.
Wer im Herzen verankert ist, der verbindet sich mit dem Kosmos, der Seele und dem hohen SELBST.
Der Weg des Herzens, deiner Seele wird sich dir offenbaren.
Hier liegt deine Göttlichkeit.

Ich bin Gegenwart und deine Göttlichkeit

Das ich bin Bewusstsein, ist der Schlüssel zu deiner Schöpferkraft.
Ich bin, ist die spirituelle Essenz von uns.
Diese zwei Sätze haben eine enorme Kraft.
Vielen ist nicht bewusst das ,,ICH BIN" nicht nur Wörter sind.
Wenn du ,,ICH BIN" sagst oder denkst, setzt du imense Energie frei und schöpfst dir das Nächste was du sagst.
Es ist wie ein Leuchtfeuer, das du auf das nächste Wort wirfst.
Es wird die ganze Energie in Bewegung gesetzt um dieses Wörter zu erschaffen.
,,ICH BIN" ist die Schöpferkraft in uns.
Es beinhaltet unsere göttliche spirituelle Essenz in uns, die durch diese zwei Worte: „ ICH –BIN“ aktiviert werden. 
Es ist unsere „ICH-BIN –GEGENWART“, unser  HOHES SELBST, unser göttliches Sein, das hier wirkt.
Wenn du in dieser Gegenwart ruhst und sie aktiviert ist, dann wird sie immer stärker.
Du bekommst immer mehr Liebe, Informationen und Botschaften.
Bist du über Wochen in dieser Gegenwart dann erhälst enorm viele Informationen.
Wenn du schlecht oder negativ denkst dann fällst du aus dieser Gegenwart und musst sie wieder aktivieren.
Gehe immer wieder in dein "Ich bin Bewusstsein".
Sage dir paar mal:
"Ich bin das mächtige ich bin Bewusstsein" und aktiviere es dadruch.
Sage dir dass so lange bis du spürst dass die Gegenwart aktiviert ist.

Dieses Bewusstsein ist der Schlüssel zu deiner Göttlichkeit.

Wenn wir unsere Ängste ablegen und aufhören unserem Verstand zu folgen und beginnen auf diese leise innere Stimme unseres Herzens, unserer Seele zu hören, dann wird ein müheloses Fließen mit unserem Herzen und unserer Bestimmung möglich sein.
Die Seele erwacht in unserem Körper und wir können wieder eine Verbindung zu ihr herstellen.
Das Herz sagt uns für was wir hier sind.
Schau dir deine Talente an und auch die Talente die mit dem geöffneten Herz erwachen.
Schau dir deine Wünsche an und deine Sehnsüchte.
Was macht dir Freude?
Was tust du gerne?
Was lässt dein Herz aufblühen?
Was wünschst du dir?
Stell dir diese Fragen und du wirst erkenne für was du hier auf Erden bist, was deine Aufgabe ist.
Frage dein Herz, denn es kennt deinen Weg.

All deine Fähigkeiten sind in deinem Herzen.
Du kehrst immer wieder in dein Herz zurück, wenn du schläfst, gehen die Lichtwesen mit dir in höhere Sphären und in Lichttempel.
Du kehrst zurück in dass innere Licht um dich aufzuladen, Antworten zu erhalten, um Frieden und Erneuerung zu erlangen.
Wenn du deinem Herzen folgst und nicht mehr länger dem Verstand, dann wird sich dir ein neuer Weg offenbaren, dein Leben wird sich ändern.
Du wirst deinen eigenen Weg gehen können und deine Bestimmung leben.
Du wirst immer mehr Wissen erhalten, denn dein Herz ist nicht begrenzt wie dein Verstand, das Herz ist unendlich.
Das göttliche Wissen erhälst du und die göttliche Erfahrung zur Quelle zurück zu kehren, denn im Herzen bist du immer verbunden, es ist die direkte Verbindung zu deinem höheren Selbst.
Der Wohnsitz deines SELBST liegt hier.
Es ist der Ort der Einheit, des Universums und erstreckt sich über den ganzen Kosmos.
Die Sonne, der Mond, die Sterne, die Erde, die anderen Planeten, das Universum und alle Aspekte der schöpferischen kosmischen Kraft wohnen in deinem Herzen.

Die meisten von uns sind nicht in der bedingungslosen Liebe aufgewachsen, denn diese Liebe ist keine materielle Liebe, sie ist die universelle Liebe und dadurch dass die Menschen diese Liebe noch nicht kennen, sie aktiviert und integriert haben, gibt es sie kaum unter den Menschen.
Wenn du einen Hund oder Katze siehst dann kannst du sie erkenne, weil sie werten nicht und urteilen nicht, sie lieben bedingungslos.
Wir denken immer und dies schon als Kind, wenn man lieb ist und sich benimmt, dann würde man liebenswert sein und dies zieht sich bis ins Erwachsenen Alter.
Dadruch entstehen viele Blockaden und Schmerzen.
Es entstehen auch Glaubenssätze.
Man Kämpf immer um die Liebe der Eltern, der Familie oder die vom Partnern.
Wenn wir die Liebe des Herzens aktiveren hört dieser Kampf auf und man erkennt das man nie um die universelle Liebe gekämpft hat sonder nur um die materielle, die bedingte.
Bist du in dieser wunderbaren Liebe dann hört jeder Schmerz auf.
Lebe in der vollkommenden Liebe und sei glücklich.
Wenn du nicht vollkommen glücklich bist, dann aktiviere dein Herzzentrum.
Es ist die Trennung vom Herzen dass Traurigkeit verursacht.
Bist du nicht in deinem Zentrum dann bist du nicht im Gleichgewicht.
Lass deine Liebe in die Welt zu anderen Menschen und Tiere fliessen.

Grabe immer so tief bis du Liebe findest.
Alles negative was ein Mensch macht, tut er nur weil er Liebe sucht.
Neid ist eine Sehnsucht, die ein anderer hat und er selbst nicht.
Egoismus entsteht wenn jemand zu wenig Eigenliebe hat und er durch Egoismus diese Leere auffüllen möchte.
Wut entsteht wenn die Liebe nicht fliessen kann und blockiert ist.
Grausamkeit, wenn die Liebe keinen Ausweg aus dem Herzen findet.
Traurigkeit, wenn das Herz verschlossen oder blockiert ist.
Begegne diesen Emotionen mit Liebe, begegne jedem Menschen und Lebewesen auf diesem Planeten mit Liebe.
Zu wenig Liebe lässt Menschen grausam werden und sie machen Dinge die sie mit einem geöffnet Herz nie tun würden.
Liebe ist genau dass was sie brauchen.
Hülle diese Menschen in Liebe oder schicken ihnen Liebe, es ist genau dass was sie brauchen.
Sei das göttliche Licht für sie, sei ein Engel hier auf Erden.
Du kannst Menschen immer Liebe und Licht schicken und sie darin einhüllen, aber heilen und energisch an ihnen arbeiten kannst du nur wenn du ihre Zustimmung hast oder die der Seele.
Und bei den Tieren und Pflanzen kannst du alles machen, sie heilen, reinigen und ihnen Licht uns Liebe schicken

Lebe deine Gefühle

Lass deinen Gefühlen freien Lauf.
Sie werden zu Gift, zu Blockaden wenn du sie nicht lebst.
Durchlebte Gefühle können gehen und nicht gelebte Gefühle werden zu Emotionen.
Die Emotionen können dich übermannen weil sie wollen gefühlt werden, sie möchten aufgelöst werden und sie befinden sich immer in deinem Energiesystem, drehen sich wie ein Rad, immer wieder um dich herum bis du sie fühlst und dadurch loslassen kannst.
Durch annehmen und loslassen geschieht Transformation.
Lass deine Emotionen zu, fühle sie und dann lass sie gehen.

Lebe in der Liebe


Gott, das ALL-EINE, die Quelle und die Liebe ist alles das Selbe.
Gott ist Licht und Liebe.
Und diese wunderbare bedingunglsose Liebe ist überall, sie durchdringt alles und erstreckt sich über alles.
Es gibt nichts ausser dieser Liebe.
Du bist diese Liebe.
Der göttlicher Funke in dir beheimatet diese Liebe, dieses Licht.
Es ist dein wahres Sein.
Halte an ihr fest und lass sie fliessen.
Lass sie in jeden Bereich in deinem Leben fliessen und erfülle alles mit Licht.
Heile und lass dich selbst zu einer brennenden Fakel Gottes werden der den Menschen den Weg leuchtet und viele Menschen ins Lichte führt.
Es ist ganz eifach, du brauchst nur deine Liebe fliessen zu lassen.
Lade sie ein, in dein Leben und erkenne dass alles Liebe ist.
Sie umgibt dich, durchdringt dich und auch du bist diese Liebe.
Alles andere ist Illusion, den die einzige Wahrheit ist Gott, das Licht und die Liebe.
Je mehr du in der Wahrheit bist, sprichst und handelst, desto vollkommener zeigt sich Gott in dir.
Sei eins mit dir selbst.
Nimm alles was du bist an und ehre es, so wirst du Heilung erfahren.
Spalte dich nicht länger von dir selbst ab.

In jedem Menschen ist eine grosse und unendliche Weisheit vorhanden, sie trägt dich, übermittelt dir Botschaften und sendet dir Energie, sie leitet und lenkt dich.
Wehre dich nicht gegen das Leben
sondern hab vertrauen in die kosmische Intelligenz.
Dein Herz ist Liebe.
Dein Herz ist Heilung.
Du bist ein Wesen der Liebe und lebst in einem Zustand der Freude, Glück und Liebe, dann lebst du dein Herz.
Lebe deine Seele, dein reines Sein, dann bist du Heil.
Siehe im Alltäglichen das Vollkommene und das Grossartige.
Richte dich positiv aus.
So, wie du die Welt siehst und das, was du denkst und aussendest, das spiegelt die Welt dir wieder zurück.
Denke im Überfluss, im Vollkommenen und in der Liebe und die Welt wird dir dies zurück spiegeln.

Das geöffnete Herz

Durch das geöffnet Herz erfährt du Heilung, denn die Liebe die du dadurch aktiverst, heilt alles und es gibt nichts stärkeres als diese Liebe.
Es wird sich ein Gefühl von innerlichen Frieden einstellen, ein Eins-Sein mit dir selbst und ein Eins-Sein mit allem um dich herum.
Das Herz ist der Ursprung unseres gesamten Seins.
Das Herz ist die Verbindung zum Kosmos, zu den Engeln und zu deinem Zuhause.
Öffne dein Herz und heile es um die vollkommene Liebe des Lichts zu erhalten.
Letzen Monat habe ich für dich eine Meditatione mit der Hilfe von Erzengel Muriel aufgenommen und Online gestellt, damit du dein Herz öffnen und es heilen kannst, diese Meditation ist sehr machtvoll und wird dir helfen.
Das Herz zu öffnen und die Liebe zu aktivieren ist für mich das wichtigste und ich möchte dir beibringen wie du dies auch selbst machen kannst.
Denn die Liebe ist der Schlüssel zum Glück und zur Freiheit.
Lebe in der Schwingung deines Herzens und lebe dadurch in der Liebe und in der Leichtigkeit.

Hast du das Gefühl dass du ständig auf der Suche bist?
Dass dir etwas fehlt?
Es ist die Liebe deines Herzens, es ist dass was du suchst, dass was du brauchst.

Ein Mensch mit geöffnetem Herzchakra hat in sich selbst die Quelle der Liebe erkannt und lebt und liebt sich und die Welt bedingungslos.
Er fühlt die Einheit allen Lebens.
Er folgt den feinen Empfindungen und Gefühlen seines Herzens und lässt sich von ihnen führen.
Die bedingungslose, hingebungsvolle Liebe, Akzeptanz und Wertschätzung für alle Lebewesen, eine Liebe ohne Erwartungen.


Öffne dein Herz in 5 Schritt:

1. Lerne zu erkenne wann sich dein Herz öffnet und wann es sich schliesst.
2. Denke an etwas wunderschönes, an dein Haustier, deine Familie oder an einem Ort, egal an was, es sollte einfach so schön sein dass dein Herz aufblüht und sich öffnet.
3. Dann fühle in dein Herz.
Wie es sich wärmt und sich öffnet.
Es entseht ein wohliges und liebendes Gefühl in deinem Herzzentrum.
Beobachte wie es sich anfühlt wenn sich dein Herz öffnet.
4. Denke danach an etwas trauriges, etwas was dich verletzt und beobachte wie es sich anfühlt wenn dein Herz sich schliesst.
Es fühlt sich an wie ein Druck, wie ein stechen in deiner Brust.
5. Denke dann wieder an etwas positives dass dein Herz öffnet.

Achte stets darauf, dass du bei dieser Übung immer mit dem Positiven abschliesst.
So kannst du lernen wann sich dein Herz öffnet und wann es sich schliesst.
Du kannst dadurch die Wahrheit erkennen, immer wenn es sich öffnet begegnet dein Herz der Wahrheit.
Öffne dein Herz jeden Tag, immer und immer wieder.
Du kannst dir auch vorstellen wie sich dein Herz öffnet, öffne es wie eine Blume sich am Morgen öffnet.
Blüte für Blüte.
Öffne dein Herz, öffne dich.
Schütze dich auch jeden Tag, weil du dein System öffnest.
Mit einer Lichtpyramide, die vier Ecken hat und tief in den Boden ragt und oben spitz zu geht.
Die Pyramide eignet sich auch für dein Zuhause und für grössere Orte.
Oder schütze dich mit meinem sieben tägigen Schutz den du bei mir runterladen kannst.
Lass deine Liebe aus deinem Herzen durch dein ganzes Sein fliessen.
Du brauchst es dir nur vorzustellen und es wird geschehen.
Je mehr du an dir arbeitest, desto mehr wirst du fühlen, weil manchmal ist unser Herz kalt geworden und wir leben in einem Zustand der Angst, Traurigkeit oder Wut.
Das Herz spricht mit dir über Gefühle.
Es schliesst sich und öffnet sich bei bestimmten Situationen oder wenn du das Herz etwas fragst. Lerne der Sprache des Herzens zu zuhören.

Affirmation

"Ich gehe in Verbindung mit Mutter Erde.
Ich öffne mein Herzchakra weit.
Ich gehe in Resonanz zur bedingungslosen Liebe.
Ich gehe in Resonanz zur bedingungslosen Liebe.
Ich gehe in Resonanz zur bedingungslosen Liebe.
Ich verbinde mich mit der reinen und bedingungslosen Liebe.
Ich erzeuge und fühle die reinste Liebe, die mir möglich ist.
ICH BIN Liebe und ICH BIN Licht und dies ist mein natürliches Sein."

Lerne auf dein Herz zu hören.
Lerne zu unterscheiden, bei welchen Menschen und Situationen es sich schliesst und wann es sich öffnet.
Lerne zu spüren, was dein Herz dir sagt und du erkennst dein Lebensweg.
Horche in dein Herz hinein und lausche dem flüstern deiner Seele.
Dein Herz wird sich nach und nach zu ihrer natürlichen Frequenz einstellen und du wirst immer mehr Liebe erzeugen können.
Immer mehr Liebe wird dich durchfliessen und du wirst wieder zum Wesen des Lichtes.
Du wirst zu einem Optimist und siehst die Welt wie ein Kind, voller Lebensfreude und Glück.

Ins Herz zu gehen erhöht dein Schwingung

Jede Materie in unserem Universum schwingt in einer bestimmten Frequenz.
Wenn wir uns spiruelle weiter entwickeln dann schwingen wir höher und unsere Bewusstsein kann sich ausrichten.
Je höher wir schwingen desto höhere Bewusstseins Ebenen können wir erreichen.
Positive Gedanken erhöhen die Schwingung und negative senken sie dagegen.
Durch Meditation, Gebete und Affirmationen kannst du deine Schwingung erhöhen.
Stimmst du dich auf die Schwingung deines Herzens ein, dass eine sehr hohe Schwingung hat, kannst du in höhere Sphären eintreten.

Alles liegt in deinem Herzen

Alles was du benötigst, liegt in deinem Herzen.
Öffne dein Herz und erlaube der LIEBE einzutreten.
Du bist Eins mit Gott.
Du bist eine perfekte, göttliche Schöpfungen.
Es ist wichtig, in dein Herz zu gehen, denn hier ruht die Liebe Gottes und sie wartet darauf, dass du sie endlich annimmst.
Lass dich umarmen von dieser Energie, hülle dich darin ein.

Spüre wie du seit Jahrhunderten, auf der Suche nach dieser Liebe warst und sie jetzt endlich annehmen und leben kannst.

Es ist deine Seele die sich danach sehnt, sie sehnt sich nach der einzigen Wahrheit und dies ist Liebe, sie wartet darauf endlich wieder gelebt zu werden.
Erkenne dein wahres Sein.
Du bist Seele, du bist Licht.
Lass deine Liebe in die Welt fliessen, je mehr Liebe du fliessen lässt desto mehr wirst du erhalten und aufnehmen können.
Es ist wie ein Damm der zuerst kleine Risse hat und nur wenig Wasser kann aus diesen Damm fliessen.
Dieses Wasser vergrössert die Risse, bis die Wand einbricht und du wirst unendliche und unerschöpfte Liebe erhalten.

Das Herzen kommuniziert mit dem Gehirn und dem Körper.
Funktioniert dieser Kontakt einwandfrei bist du frei von Krankheiten.
Das Herz kann ein elektrisches Feld erschaffen, welches 100-mal grösser ist als das des Gehirns und ein 5000-mal grösseres Magnetfeld.

Das Herz-Chakra steht in direkter Verbindung zur Seele, zur göttlichen Urquelle.
Über unsere Seele sind wir angeschlosssen an eine absolute Weisheit und Wahrheit.
Die Seele kann dir alles beantworten.
Wenn Du herausfinden willst, ob Du eine Entscheidung von Herzen triffst, lege beide Handflächen auf die Mitte Deiner Brust, schliesse die Augen, fühle nach und frage Dich selbst, dass was du gerne wissen möchte oder wo du dir unsicher bist und warte auf eine Antwort.

Heile dein Herz:

Die Liebe, das Licht war immer schon in dir vorhanden, es IST, es war immer und es wird immer SEIN.
Du bist Liebe!
Du bist Licht!
Liebe und Licht sind untrennbar, denn sie sind EINS.
Somit musst du dich nur öffnen, dein Herz öffnen und die wunderbare, reine und bedingungslose Liebe des Alleinen fliessen lassen.
In deinem Herzen trägst du diese Liebe, die darauf wartet wieder aktiviert zu werden und um diese zu aktivieren musst du dein Herz öffnen, indem du dir dies vorstellst oder darum bittest.
Dann goldenes Licht aus dem Herzen über den ganzen Körper fliessen lassen.
Je mehr Liebe du in dir trägst, desto mehr Liebe kann dich erreichen, durchfliessen und durchdringen.
Es ist wie ein Magnet der immer mehr Liebe anzieht.
Wo Liebe, Licht ist muss Schatten weichen.
Liebe ist alldurchdringlich und allgegenwärtig.

Die 8 Schritte für dein Herz
Um Blockaden aufzulösen und nicht mehr neue entstehen zu lassen:


1. Weine und Schreie wenn du dich traurig fühlst, jede Träne löst eine Blockade.
2. Lerne dich kenne warum fühlst du so?
Woher kommt dieser Schmerz?
Suche den Ursprung deiner Emotionen.
3. Schreibe dir dein Herzensschmerz auf, was tut jetzt noch weh?
Was macht dich traurig?
4. Verwandle deine Emotionen zu den ursprünglichen Gefühle zurück.
Emotionen entstehen wenn du deine Gefühle nicht lebst.
Lass deinen Gefühlen freien lauf, halte sie nicht zurück = fühle.
Fühle in jeder Sekunde, bei jeder Situation.
Lass die Gefühle fliessen damit sie keine Blockaden werden.
Rechtfertige dich nicht für sie, du darfst traurig sein, du darfst fühlen, du darfst weinen.
5. Lasse alles los.
Nimm deine Gefühle an, fühle sie und dann kannst du sie loslassen.
6. Aktiviere die Liebe in dir, indem du dir drei bis sieben mal sagst:
Ich bin in Resonanz mit der bedingungslosen Liebe Gottes.
7. Beobachte dein Herz, fühle und achte darauf wann es sich öffnet und wann schliesst.
8. Umgib dich mit Dingen die dein Herz aufblühen lassen, wie Tiere oder dir Natur.
Höre schöne Musik, singe tanze und lache.

Aktiviere dein Herz

Wenn dein Herzchakra aktiv ist dann vergibst du, bist voller Liebe und liebst bedingungslos, du bist voller Mitgefühl und Güte und strahlst deine Göttlichkeit aus.
Du ziehst Menschen und Tiere automatisch an, weil sie dein geöffnetes Herz fühlen.
Du bist offen und voller Selbstbewusstsein.
Dein Selbstwertgefühl und deine Selbstliebe steigt, wie du es dir kaum vorstellen kannst.
Die tiefe Liebe, die aus dem Herzchakra entsteht, ermöglicht, sich auf eine spirituelle Liebe der Seele und die göttliche kosmische Liebe vorzubereiten.
Du erhälst die Reinheit des Herzens.
Das geöffnete, geheilte und erwachte Herz öffnet dir eine neue Welt.
Deine Göttlichkeit und die reine Liebe wird aktiviert.
Die Ebene der Seele kann erfahren werden.
Der Verstand und das Herz werden wieder verbunden, so das die fühlende Seele mehr empfangen werden kann.
Die mächtige ICH BIN Gegenwart wird aktiviert und intrigiert.
Es der Schlüssel zur Freiheit.
Das Herz kann die Führung übernehmen und wird dein Wegweiser.
Du kannst dich über kleine Dinge enorm Freuden und schätzt die kleine Dinge im Leben, deine Dankbarkeit wird wachsen.
Ein geöffnetes Herz erkennst du in den strahlenden und leuchtenden Augen eines Wesens.

10 Schritte, von der Meditation um dein Herz zu aktivieren:

1. Fühle in dein Herz hinein.
Schau es dir an.
Wie fühlt es sich an?
Wie sieht es aus?
Welche Gefühle nimmst du wahr?
2. Öffne dein Herz.
3. Lass alles los, deine Zweifel, Ängste und Sorgen.
4. Hülle dein Herzchakra in weisses Licht ein.
Atme reines und strahlendes Licht ein und lass dieses Licht sich ausbreiten, dein ganzes Herz erfüllen, bis dein ganzes Herz strahlt.
5. Trete in dein Herz hinein, in dein Herzenszentrum, immer tiefer und tiefer bis zu deinem Herzdiamanten.
6. Siehe dir dein Herz an, fühle die Liebe die es ausstrahlt, fühle die Geborgenheit und lass dich von dieser Energie umarmen, dich ummanteln und dich durch strömen.
7. Falls du Emotionen wahrnimmst dann nimm auch diese an, fühle sie, durchlebe sie und dann wenn du das Gefühl hast es wäre genug, lass sie los, lass die Emotionen gehen.
8. Aktiviere dein Herzdiamanten, indem du das reine weisse Licht auch zu ihm strömen lässt, ihn auffüllst und aktiverst.
9. Bleibe noch ein bisschen in deinem Herzen und beobachte was dein Herz dir zeigt.
Vielleicht nimmst du Gefühle oder Emotionen wahr, die noch geheilt werden wollen.
Vielleicht Bilder oder Visionen.
Nimm alles an, lass es geschehen.
Deine Seele ist bei dir.
Was geschehen soll geschehen.
10. Erlaube deinem Herzen sich aus zudehnen, immer grösser und grösser, bis du ganz darin eingehüllt bist.
Spühre die reine Liebe, die Geborgenheit und die Güte.
Spüre die Liebe deiner Seele, die Liebe zum Kosmos, zu den Menschen und dir selbst.
Spüre diesen Raum deines Herzens, deinen eigenen inneren Tempel, die Heimat deiner Seele.

Komme immer wieder zurück zu diesem Ort, in deine Heimat, in dein Herz.
Fülle dich damit auf, immer wenn du es benötigst.
Dein Herz heilt dich und auch alles was du in dein Herz mitnimmst wird geheilt.

Das Herz Symbol

Das rote Herz-Symbol ist ursprünglich aus einem Efeu-Blatt entstanden.
Es steht für die Liebe und unser Herz.
Rot steht für Lebenskraft.
Das Herzchakra hat die Farbe grün, als Symbol für das Wachstum und Gedeihen.
Das Symbol ist die zwölfblütrige Lotusblume.

Die Anziehung unseres Herzens

Das Herz ist der Sitz der Beweggründe. Wahre Liebe basiert auf Anziehung, dass was wir lieben, ziehen wir in unser Leben.
Das Herz zieht das in unser Leben, wo die gleiche Resonanz hat, die gleiche Schwingung hat.
Wenn man verliebt ist, sucht man die Nähe des Wunsch-Partners, jedoch ist es unser Herz das den Partner zu uns ziehen wird.
So ist es auch bei der Familie und bei Freunden, alles was in unserem Herz ist wird angezogen.
Die Quantenphysik sagt, dass die Frequenz des Herzens Veränderungen in der Form der Quantenfelder bewirkt.
Das bedeutet, dass das Herz unser wichtigstes Organ für den Kontakt zu den höherfrequenten Ebenen darstellt.


Das Tor zu unserer Seele

Das Herz ist auch das Tor zu deiner Seele und über das Herz kann deine Seele mit dir kommunizieren.
Es ist das Tor zur Quelle.
Du verkörperst die Quelle in deinem inneren, dort liegt deine Göttlichkeit.
Wir alle sind ein Teil der unendlichen Liebe und der göttlichen Schöpferkraft.
Es geht um die Verbindung.
Wer im Herzen verankert ist, der verbindet sich mit dem Kosmos, der Seele und dem hohen SELBST.
Der Weg des Herzens, deiner Seele wird sich sie offenbaren.
Hier liegt deine Göttlichkeit.

Folge deiner Bestimmung

Wenn wir unsere Ängste ablegen und aufhören unserem Verstand zu folgen und beginnen auf diese leise innere Stimme unseres Herzens, unserer Seele zu hören, dann wird ein müheloses Fließen mit unserem Herzen und unserer Bestimmung möglich sein.
Die Seele erwacht in unserem Körper und wir können wieder eine Verbindung zu ihr herstellen.
Das Herz sagt uns für was wir hier sind.
Schau dir deine Talente an und auch die Talente die mit dem geöffneten Herz erwachen.
Schau dir deine Wünsche an und deine Sehnsüchte.
Was macht dir Freude?
Was tust du gerne?
Was lässt dein Herz aufblühen?
Was wünschst du dir?
Stell dir diese Fragen und du wirst erkenne für was du hier auf Erden bist, was deine Aufgabe ist.
Frage dein Herz, denn es kennt deinen Weg.

All deine Fähigkeiten sind in deinem Herzen.
Du kehrst immer wieder in dein Herz zurück, wenn du schläfst, gehen die Lichtwesen mit dir in höhere Sphären, in Lichttempel und in dein Herz.
Du kehrst zurück in dass innere Licht um dich aufzuladen, Antworten zu erhalten, um Frieden und Erneuerung zu erlangen.
Wenn du deinem Herzen folgst und nicht mehr länger dem Verstand, dann wird sich dir ein neuer Weg offenbaren, dein Leben wird sich ändern.
Du wirst deinen eigenen Weg gehen können und deine Bestimmung leben.
Du wirst immer mehr Wissen erhalten, denn dein Herz ist nicht begrenzt wie dein Verstand, das Herz ist unendlich.
Das göttliche Wissen erhälst du und die göttliche Erfahrung zur Quelle zurück zu kehren, denn im Herzen bist du immer verbunden, es ist die direkte Verbindung zu deinem höheren Selbst.
Der Wohnsitz deines SELBST liegt hier.
Es ist der Ort der Einheit, des Universums und erstreckt sich über den ganzen Kosmos.
Die Sonne, der Mond, die Sterne, die Erde, die anderen Planeten, das Universum und alle Aspekte der schöpferischen kosmischen Kraft wohnen in deinem Herzen.

Bedingungslose Liebe

Wenn Kinder sich nicht geliebt fühlen, fühlen sie sich einsam und isoliert und rebellieren später wenn sie älter werden.
Die meisten von uns sind nicht in der bedingungslosen Liebe aufgewachsen, denn diese Liebe ist keine materielle Liebe, sie ist die universelle Liebe und dadurch dass die Menschen diese Liebe noch nicht kennen, sie aktiviert und integriert haben, gibt es sie kaum unter den Menschen.
Wenn du einen Hund oder Katze siehst dann kannst du sie erkenne, weil sie werten nicht und urteilen nicht, sie lieben bedingungslos.
Wir denken immer und dies schon als Kind, wenn man lieb ist und sich benimmt, dann würde man liebenswert sein und dies zieht sich bis ins Erwachsenen Alter.
Dadruch entstehen viele Blockaden und Schmerzen.
Es entstehen auch Glaubenssätze.
Man Kämpf immer um die Liebe der Eltern, der Familie oder die vom Partnern.
Wenn wir die Liebe des Herzens aktiveren hört dieser Kampf auf und man erkennt das man nie um die universelle Liebe gekämpft hat sonder nur um die materielle, die bedingte.
Bist du in dieser wunderbaren Liebe dann hört jeder Schmerz auf.
Lebe in der vorkommenden Liebe und sei glücklich.
Wenn du nicht vollkommen glücklich bist, dann aktiviere dein Herzzentrum.
Es ist die Trennung vom Herzen dass Traurigkeit verursacht.
Bist du nicht in deinem Zentrum dann bist du nicht im Gleichgewicht.

Erkenne die Liebe

Grabe immer so tief bis du Liebe findest.
Alles negative was ein Mensch macht, tut er nur weil er Liebe sucht.
Neid ist eine Sehnsucht, die ein anderer hat und er selbst nicht.
Egoismus entsteht wenn jemand zu wenig Eigenliebe hat und er durch Egoismus diese Leere auffüllen möchte.
Wut entsteht wenn die Liebe nicht fliessen kann und blockiert ist.
Grausamkeit, wenn die Liebe keinen Ausweg aus dem Herzen findet.
Traurigkeit, wenn das Herz verschlossen oder blockiert ist.
Begegne diesen Emotionen mit Liebe, begegne jedem Menschen und Lebewesen auf diesem Planeten mit Liebe.
Zu wenig Liebe lässt Menschen grausam werden und sie machen Dinge die sie mit einem geöffnet Herz nie tun würden.
Liebe ist genau dass was sie brauchen.
Hülle diese Menschen in Liebe oder schicken ihnen Liebe, es ist genau dass was sie brauchen.
Sei das göttliche Licht für sie, sei ein Engel hier auf Erden.
Du kannst Menschen immer Liebe und Licht schicken und sie darin einhüllen, aber heilen und energisch an ihnen arbeitem kannst du nur wenn du ihre Zustimmung hast oder die der Seele.
Und bei den Tieren und Pflanzen kannst du alles machen, sie heilen, reinigen und ihnen Licht uns Liebe schicken


• Öffne dein Herz, denn geht es dir nicht gut ist auch dein Herzchakra zu oder blockiert, es fliesst zu wenig Liebe.
Öffne es und lass goldenes Licht hindurch fliessen.

• Mach eine Pause und atme 3 mal tief ein und aus und dabei die Liebe ein und die Emotionen aus.

• Werde ruhig und gehe in die Stille.

•  Bitte die Engel oder Gott um Hilfe, sie können nur helfen wenn du sie darum bittest.

• Gehe in die Natur und leg dich in eine Wiese oder unter einen Baum.
Die Naturgeister werden dich mit Energie aufladen.

• Meditieren, Meditieren und nochmals meditieren, denn genau jetzt brauchst du das.

• Sei für dich da und mach auch mal eine Pause, nimm ein Bad oder lies ein Buch.

• Zünde dir ein Räucherstäbchen an oder brauche andere Räucherwerke und lege dir schöne Musik auf.
Umgib dich mit Energie Bilder.

• Benutze Affirmationen, viele verschiedene Affirmationen findest du auf meiner Internetseite.

Hilfsmittel für den Alltag:

Tiefes Durchatmen, das erleichtert das Herz.
Öffne dein Herz.
Gehe im Resonanz mit der bedingungslosen Liebe.
Sage dir drei mal:
"Ich gehe in Resonanz mit der bedingungslosen Liebe."
Mache Spaziergänge in der Natur.
Mach Herz Meditationen.
Höre schöne Musik, mit Klangschalen oder der Frequenz hz 432.
Trage einen Rosenquarz.
Weine wenn du dich danach fühlst.
Schreibe deine Gefühle auf.
Sei kreativ, schreibe, male, bastle etwas, backe, singe und tanze.
Umarme deine Freunde und Familie.
Lächle viel.