Spiritualität

Auf Lateinisch bedeutet es:

Geist, Hauch, Ich atme.

Es bedeutet Geistigkeit.

Die Verbindung zum Jenseits und der Unendlichkeit.

Wer also spirituell ist oder sich dafür interessiert,

stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens.

Die wahre Bedeutung ist es,

zu erkennen, dass das Spirituelle allgegenwärtig ist.

Wir sind uns sicher, dass wir von einer spirituellen Quelle abstammen und dass sie immer mit uns verbunden ist.


Es geht darum sich mit der Lebensfrage auseinanderzusetzen:

-Warum bin ich hier?

-Worum geht es im Leben?

-Welche Kraft steckt dahinter?

-Gibt es einen höheren Sinn im Leben?

Jeder Mensch hat sich die Frage schon gestellt oder stellt sie sich spätestens, wenn er in einer tiefen Lebenskrise befindet.

Er hat dann die Wahl, ob er sich den Rest seines Lebens als "Opfer" sieht oder ob er anfängt, die Wahrheiten zu ergründen, die hinter dem Leben steckt.

Die bewusste Auseinandersetzung mit der Spiritualität ist also reine Lebensschule.

Es sollte aber nur das angenommen werden,

was sich im Herzen richtig anfühlt.

Je mehr uns bewusst wird, dass alles miteinander verbunden ist,

desto mehr öffnen wir uns für die wundervolle Welt der Spiritualität.

Spiritus

Das Wort Spiritualität stammt vom lateinischen ab, "spiritus" der Geist.

Es bedeutet Luft, Wind, Lebenshauch und Atem.


Spiritualität ist unsere tiefgehende Beziehung zur geistigen Welt, zu nicht sichtbaren Wesen wie Engeln, Schutzengeln, geistigen Helfern, Gott, unsere persönliche Einstellung zum Leben und seinem Sinn.

Jeder von uns wird irgendwann von Ereignissen konfrontiert, wie Todesfälle, Unfälle, Krankheiten oder auch Geburten indem wir anfangen den Sinn des Lebens zu hinterfragen.


Unsere Seele flüstert uns zu, denn sie weiss wie unser Weg lautet.

Wenn du einmal auf deinem Seelenweg bist und davon abkommst, wird deine Seele immer lauter.

Um deinen Weg zu finden, musst du nur deine Wünsche und Träume betrachten.

Deine Sehnsüchte und das, was dir Freude macht wird dein Weg sein.

Fürchte nicht oder hab Angst davor, denn dies ist der Weg des Lichts, der Weg deiner Heilung.


Warum sind wir hier?

Du bist hier für weiter zu wachsen und um zu erfahren.


Vor langer Zeit hat sich deine Seele vom göttlichen Ursprungs entfernt um Erfahrungen zu sammeln und dies auch in der Materie, um nach diesen Erfahrungen wieder zum göttlichen Ursprung zurückkehren. 

Es geht darum diesen Gott ähnlichen Zustand wieder zu erlangen um wieder zur Quelle zurück zu kehren, denn die Seele sehnt sich danach.


Das Göttliche will sich ständig ausdrücken, wachsen und sich selbst erfahren, da es in sich nur Bewusstsein, absolutes Sein ist. 

Es geht um Vollkommenheit und auch Mitgefühl und Liebe gegenüber jedem Lebewesen entwickeln zu können.

Der göttliche Geist ist allgegewärdig.

Du kehrst zur Reinheit, zu einer längst vergessenen Existenz zurück und dann entwickelt sich das physische zurück zum Licht, der Körper hält mehr photonisches Licht und du wirst zu ein Quanten-Wesen.

Der Lichtkörper Prozess ist schon aktiviert worden, ob du es willst oder nicht.

Das Bewusstsein wird erweitert und dein Körper wird feinstofflicher.

Dies ist ein gewollter, natürlicher Prozess, der jedes Lebewesen und auch die Erde zur Zeit erleben.


Im neuen goldenen Zeitalter findet eine genetischen Transformation der DNS der Menschen statt und der grobstoffliche Körper wird in einen mehr feinstofflichen, halb-ätherischen Körper umgewandelt.


Dieser Körper hat das Aussehen des physischen Körpers, besitzt aber zusätzlich viele Eigenschaften eines rein ätherischen Körpers und das Chakrensystem des Menschen erweitert sich von 7 Hauptchakren zu 14 und mehrer kleine Energiezentren im Körper werden aktiviert.


Dieser Prozess ist mit Beschwerden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Erbrechen oder Durchfall verbunden und dauert ca 7 Jahre bis sich der Körper darauf eingestellt hat.


Das Gehirn vergrössert sich und die Zirbeldrüse wird aktiviert.

Dadurch wird das Bewussteinsfeld des Gehirns voll genutzt und telepathische, telekinetische Fähigkeiten, Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen werden verfügbar.

Der Lichtkörper- Transformationsprozesses betrifft jeden Menschen, ob ihm dies bewusst ist oder nicht.


Der Lichtkörper Prozess heisst auch die Zusammenführung aller Seelenanteile.

Erkennt ein Mensch dass es noch etwas anders gibt und begibt sich auf die Suche, so wird die Lichtwelt auf ihn aufmerksam, und ein Aufgestiegener Meister nimmt sich seiner an, indem er sein Licht auf den Schüler richtet. 

Du wirst durchflutet von der reinen Energie und dies stellt in dir das Gleichgewicht wieder her.

Der Energiekörper wird geheilt und alte Themen brechen auf um endgültig geheilt zu werden.

Das Kopfzentrum wird mit Licht durchflutet, so dass die geistigen Intuition aktiviert wird. 

Das SELBST kann sich integrieren.

Die ICH BIN GEGENWART wird immer mehr gelebt.


Liebe und Dankbarkeit sind die stärksten Energien des Universums. 

Der Schüler wird zum Ausdruck des Lichts.

Es verschwinden alle menschlichen Gewohnheiten, Ängste und Sorgen.

Du bekommst den Bewusstseinszustand der Aufgestiegenen Meister.