5g Neue Mobilfunkmasten

Elektrizität = Feuer = Geist. 



Handys und WLAN erfordern Mobilfunkmasten.
Die Strahlen von den Mobilfunkmastem sind gesundheitsschädigend.
Die Strahlenbelastung ist verantwortlich für mehr als 7000 tödlichen Krebserkrankungen.
Die elektromagnetische Felder (EMF) nehmen ständig zu und wir sind permanent von hochfrequenter Mobilfunkstrahlung umgeben.

Auch WIFI (Wlan) ist sejr ungesund.

Man hat 5g getestet und es sind dabei über 200 Vögel gestorben, Enten haben ihren Kopf unters Wasser getaucht und Kühe fielen um.
Die elektromagnetischen Felder sind verantwortlich für unzählige Symptome und sind für Tier und Mensch gefährlich.

Wie minimiere ich diese Strahlung?
Schalte WLAN Nachts aus und brauche so wenig kabellose Geräte wie möglich ( Bluetooth )
Schalte den Strom in deinem Schlafzimmer ab.
Verwende keine Mikrowelle mehr.
Ersetze Energiesparlampen durch Glühlampen. 
Telefoniere mit Lautsprecher.
Vermeide es dein Handy auf deinem Körper zu tragen.

Es gibt auch (z.b Fostac.com) viele Hilfsmittel die man kaufen kann.


Gewürze können helfen, Schäden durch Peroxynitriten zu verhindern und zu reparieren, wie Zimt, Nelken, Ingwerwurzel, Rosmarin und Kurkuma.
Trage Heilsteine und reinige dich jeden Abend energetisch.


Deine Aura schützt dich auch, wenn du dich regelmäßig reinigst und schützt.
Stell dir eine goldene Lichtpyramide auf und bitte die Engel dich vor negativer Strahlung zu schützen.


Es ist wie bei allen anderen Sachen hier auf der Erde, nichts ist schlecht, nur wenn man es als solches betrachtet.

Wir haben die Kraft neutrale Kräfte zu lenken und wenn wir etwas bewerten fliesst auch die jeweilige Energieform.

Gefühle und Gedanken = Resonanz.

Wenn wir mit etwas in Resonanz gehen, dann ziehen wir es an.

Betrachte die 5 g Masten nicht als schädlich oder schenke ihm negative Gefühle und gehe in Resonanz mit dieser Energie.

Betrachte sie neutral oder als würde sie gute, positive Schwingung verbreiten und schon kannst du die Energie ändern.