Dein Inneres Kind

Ein Teil von dir bleibt immer ein Kind, dies ist das Innere Kind das im Solarplexus wohnt.

Wie werden also nie ganz erwachsen.


Dein inneres Kind trägt alle deine unbewältigten Wunden, Traumata, Programmierungen, verdrängten Erinnerungen und Emotionen, von deiner Kindheit und die sind in deinem Unbewussten begraben „dein Schatten“. Deine Schatten sind die Dinge, die du nicht anschauen, nicht fühlen und an die du dich nicht erinnern willst.


Diese Schatten sind vorhanden bis du deine ungelösten Themen angeschaut, gefühlt, geheilt und befreit hast.

Es werden die diese Themen so lange gezeigt, bist du sie geheilt hast.

Egal welches Thema, welcher Schmerz, du kannst alles heilen.

Wir sind am aufwachen und dadurch geschieht auch Heilung.


Verbinde dich mit deinem Kind und heile es und dies stehts.

Heile. Heile. Heile.

Baue eine Verbindung zu deinem Inneren Kind auf.

Dein inneres Kind ist der Schlüssel, der alle deine Türen zur Ganzheit und zum Einssein öffnet.

Wenn du als Kind Trauma, Schmerz, Kummer oder Missbrauch erlebt hast, dann verlässt dich auch ein Teil deines Lichtes, deiner Seele.

Das ist eine instinktive Form des Selbst- und Seelenschutzes. 

Der kindliche Teil von dir könnte sich aufgespalten haben, damit du dies nicht fühlst und dich nicht mehr daran erinnerst, durch diese „Aufspaltung“ vom Schmerz getrennt sein.


Sei für dich die Mutter, der Vater der du dir gewünscht hättest zu haben.

Gib dir alles was du gebraucht hättest.


Suche ein Bild von dir als Kind und sieh sie dir genau an. Erinnere dich, wie es war, klein, verletzlich und abhängig zu sein.

Siehst du glücklich aus?

Meditation


Atme tief ein und aus.

Verbinde dich mit Gaia, deiner geliebten Mutter Erde.

Nun stelle dir goldenes Licht vor, das mit jedem Einatmen in dich hineinfliesst.

Gehe, mit deinem Bewusstsein auf einen funkelnden Wasserfall zu.

Beim näher kommen entdeckst du, dass der Wasserfall glitzert und aus Energiepunkten besteht.

Du kommst näher und die leuchtenden farbigen und glitzernden Energiepunkte bewegen sich auf dich zu und umhüllen dich.

Sie fließen mit deinem Blut in alle Organe, Muskeln und Knochen.

Sie fliessen in deinen Energiekörper und durch alle deine Chakren und klären dich.

Fühle die Reinigung und die Klärung, die dir diese Energie bringt.

Fühle, wie du dich mit dieser Energie, mit diesem Licht auffüllst und dich immer reiner und vollkommener fühlst.

Nun, gehe weiter, neben dem glitzernden Wasserfall vorbei,

bis zu deinem Seelengarten,

dem Spielplatz des inneren Kindes.

Such dir eine ruhige Stelle und setze dich hin und geniesse deinen Seelengarten, das Gefühl der Geborgenheit und die Liebe an diesem Ort.

Nun fühlst du die Gegenwart deines Kindes. Es beobachtet dich und überlegt, ob es sich dir schon zeigen will.

Dein Kind kommt aus seinem Versteck und schaut dich an. 


Betrachte nun dein Kind.

Wie sieht es aus?

Fühle dein Kind, nutze dazu all deine Sinne, auch die feinstofflichen und nimm wahr wie es im geht.

Frage dein Kind:

wie es sich fühlt,   

wie es ihm geht,  

was es vermisst und was es sich wünscht.  

Was seine Sehnsüchte und Bedürfnisse sind.

Und höre ihm zu.


Sage deinem Kind, dass du dich jetzt mit ihm vereinen willst und es immer bei dir bleiben darf und du für es da sein wirst und es aus ganzem Herzen liebst.

Sprich zu ihm:

ich liebe dich aus ganzem Herzen und das bedingungslos,

bei mir bist du in Sicherheit, 

du bist gut genug und wunderbar,

genau so wie du bist, 

ich nehme dich wahr und achte dich,

ich bin für dich da und ich liebe dich.


Ihr beide fühlt euch eng verbunden und vereint.

Ihr umarmt euch und fangt voller Freude an zu tanzen.

Wenn du fertig bist und de Seelengarten verlassen möchtest,

gehe den gleichen Weg zurück, 

bis zum Wasserfall.                               


Affirmation:                       

ICH nehme mein inneres Kind an und akzeptiere es.

ICH lebe mein inneres Kind von Tag zu Tag mehr.