Energiemangel


Energiemangel kann viele Ursachen haben, wenn du nicht im JETZT lebst und die Energie zum Vergangenen oder in die Zukunft fliessen lässt oder wenn sie dir jemand unbewisst wegnimmt.

Richte dein Sein nur nach dem Wesendlichen und ins Jetzt.

Dauerhafter Energienmangel führt zu Krankheit.


Dies ist eine ganz einfache Übung zur Reinigung und auch zum Auftanken der Energie. 

Verbinde dich mit deiner geliebten Mutter Erde und wenn du möchtest, stell dir einen Lichtkegel auf.

Komm langsam zur Ruhe und finde deine Mitte.

Atme einige Male ganz bewusst ein und aus, wobei du mit deinem Bewusstsein deinem Atem folgst. 

Umfasse nun mit deinem Bewusstsein deine Chakren. 

Stelle Dir nun vor, wie eine riesige, hell leuchtende und rechtsdrehende Lichtspirale sich über deinem ganzen feinstofflichen Wesen bildet.

Sie umfasst deine Chakren und durchflutet all deine feinstofflichen Körper, deine Chakren und dein ganzes Sein.

Lass dich davon umhüllen und durchdringen und spüre die Liebe.

Die Spirale nimmt alles von dir, was dir nicht mehr dienlich ist und hinterlässt dich in strahlendem Licht.


Du kannst dir auch vorstellen, wie ein goldener Wasserfall über dich und dein ganzes Sein fliesst und dich aufladet.

Je mehr Energie du braust, desto länger kannst du dies tun.

Diese Übung kannst du auch vor dem Schlafen machen und die Engel darum bitten dich, während du schläfst, aufzuladen.