Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

"Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist. Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust."
-Buddha

Du kannst alles schwere in deiner Vergangenheit heilen.
Alles schwere in physischer und geistiger Form ist auflösbar, um in Zukunft ein Leben in Leichtigkeit zu leben.
Säe und ernte.

Das "Jetzt" vereint Zukunft und Vergangenheit.
Was du in der Vergangenheit erlebt hast wirkt sich auf deine Gegenwart aus und auf dein Handeln.
Dein Handeln in der Gegenwart gestaltet deine Zukunft.

Du kannst immer wieder zurück kehren und alte Themen heilen.

Alles was dich belastet hat und du gerne transformieren möchtest.
Damit kannst du deine Zukunft anders gestalten, weil die bereits aufgelösten Themen werden dir nicht mehr gespiegelt.
Verändere deine Vergangenheit und gestalte somit deine Zukunft.


Transformiere deine alten Wunden, indem du die violette Flamme dort hin schickst oder die Situation im Violett hüllst.