Be Happy

Be Happy


1. Zünde ein Räucherstäbchen an oder Palo Santo.

Ich zünde jeden Morgen palo santo an und räuchre mein bett und meinem Körper.

Dadurch kann ich negative Energie die ich Nachts oder durch Träume gesammelt habe loswerden.

Du kannst dir auch eine Kerze anzünden, denn Kerzen machen einfach glücklich.


2. Wasche dir dein Gesicht und Hände und reinige dich bewusst, wasche dir alles negative ab.

Dann programieren dass Wasser und nimm Liebe durch das wasser auf.


3. Mach dein Fenster auf oder gehe nach draussen und atme 3 mal tief durch.

Werde ruhig und atme 3 mal tief ein und aus und dabei die Liebe ein und die Emotionen aus.


4. Trinke ein glass Wasser oder selbst gepressten saft.

Man trinkt meistens zu wenig und kann sich selbst programieren.

Trinke bewusst Liebe, mit jeden schluck nimmst du Liebe auf.

Ich persönlich trinke immer als erstes goldene Milch und dann selbst gepresster Saft.


5. Lerne Dankbarkeit.

Wenn du am morgen aufstehst dann schreibe dir 5 Sachen die dich glücklich machen auf.

Schreibe dir auf für was du dankbar bist.

Du kannst dies auch am Abend machen.

Je dankbarer du bist desto mehr wird dir das leben schenken um danke zu sein.


6. Öffne dein Herz, denn geht es dir nicht gut ist auch dein Herzchakra zu oder blockiert, es fliesst zu wenig Liebe.

Öffne es und lass goldenes Licht hindurch fliessen.

Du kannst auch eine Meditation machen um dich wieder mit Licht aufzufüllen


7. Hör dir bisschen Meditations musik an oder Affirmationen für am morgen und richte dich dadurch positiv aus

Begrüsse den Tag und sei dankbar für einen neuen tag.

Dies ist ein Neubeginn.

Jeden Morgen höre ich mir meine Affirmationen an, starte den tag mit Liebe.


8. Wenn du mach draussen gehst dann schau dir die Umgebung an.

Wie sieht der himmel aus?

Strahlt die sonne, regnet es oder schneit es?

Windet es?

Siehst du irgendwo ein bisschen Natur, einen Baum oder Blumen?

Nimm die Energie auf von diesem Tag.

Geniesse den Tag.

Schau dir die Schönheit und die Vollkommenheit der Natur an.

Du bist ein teil davon.

Achtsamkeit ist eine Art von Meditation.


9. Strecke dich oder mache yoga, bewege deinen Körper. Lass die Energie in deinem Körper fliessen.

Gestaute Energie äussert sich in wut und Unzufriedenheit.


10. Glücklich sein ist auch eine entscheidung, du kannst dich jeden tag wieder entscheiden glücklich zu sein.

Nimm dein Glück selber in die Hand und schiebe es nicht immer wieder auf.

Siehe im leben dass schöne und richte deine Aufmerksamkeit auf das positive.

Wir entscheiden selbst, worauf wir unser Bewusstsein richten möchten und wie wir die Begebenheiten unseres Lebens deuten möchten


11. Arbeite an deinen Gedanken

Deine gedanken beeinflussen dein ganzes Leben.

Denkst du negativ dann sinkt deine Schwingung.

Denke nicht schlecht über dich, denn dies macht dich sehr unglücklich und zieht auch immer wieder dinge in dein Leben die negativ sind und das leben wird dir die negativen Gedanken bestätigen.

Denn wie es innen aussieht sieht es auch aussen aus.

Was du aussendest kehrt zu dir zurück.

Denke positiv.

Sei dankbar.

Denke dir: Alles, was mir passiert, dient meiner Entwicklung.

Das Leben meint es gut mit mir.

Ich kann alles erreichen was ich möchte.

Ich bin eine wunderschöne Schöpfung des Himmels.


12. Lächle eifach.

Wenn du lächelst dann produziert dein körper Glückshormone.

Du kannst dir auch lustige videos anschauen oder paar witze durchlesen.


13. Gehe in die Natur und leg dich in eine Wiese oder unter einen Baum.

Die Naturgeister werden dich mit Energie aufladen.

Sei im Moment.

Höre die Natur und rieche sie.

Schau dir die wolken, die blumen und baume an.

Geniesse die Stille der Natur und lass dich von ihr aufladen.


14. Lebe im hier und jetzt

Verpasse nicht das leben in dem du immer auf etwas wartest oder dein glück verschiebst.

Du brauchst nichts um glücklich zu sein

Glück entsteht in deinem Inneren.

Geniesse den Moment und denke nicht an die Vergangenheit oder Zukunft.

Genau in diesem Moment geht es dir gut und du hast alles was du brauchst.


15. Selbsliebe

Fange noch heute damit an, die Vergleiche mit anderen Menschen abzustellen.

Gehe deinen eigenen Weg.

Jeder Mensch ist anders, deswegen muss das, was für die anderen funktioniert, nicht auch immer automatisch für Dich funktionieren

Was ist Glück für dich? Welche Dinge brauchst du zum Glücklich sein?

Sei ganz du selbst, den du bist einzigartig und genau so wie du bist bist du perfekt.

Lerne dich selbst zu lieben