Die Drei Siebe


Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte: "Höre Sokrates, das muß ich Dir erzählen!" - 

"Halte ein!" 

- unterbrach ihn der Weise, "hast Du das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt ?" 

- "Drei Siebe?", frage der andere voller Verwunderung. 

"Ja guter Freund! Laß sehen, ob das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht: 

Das erste ist die Wahrheit. 

Hast Du alles, was Du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist ? 

" Nein, ich hörte es erzählen und..." 

" So, so! Aber sicher hast Du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was Du mir erzählen willst gut?" 

Zögernd sagte der andere: "Nein, im Gegenteil..." 

"Hm...", unterbracht ihn der Weise, "so laß uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, daß Du mir das erzählst?"- 

"Notwendig nun gerade nicht..." " Also," sagte lächelnd der Weise, "wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so laß es begraben sein und belaste Dich und mich nicht damit. "