Grosser Geist

Oh, großer Geist, dessen Stimme ich in den Winden höre, und dessen Atem die ganze Welt belebt, höre mich, ich bin klein und schwach, ich brauche deine Stärke und Weisheit. Lass mich in Schönheit wandeln und lasse meine Augen den rot-violetten Sonnenuntergang sehen. Lass meine Hände die Dinge respektieren, die du gemacht hast, und meine Ohren scharf, um deine Stimme zu hören. Mach mich weise, damit ich die Dinge verstehe, die du meinen Leuten beigebracht hast. 

Lass mich die Lektionen lernen, die du in jedem Blatt und jedem Stein versteckt hast. 

Ich suche Kraft, nicht größer als mein Bruder, sondern um meinen größten Feind zu bekämpfen - mich selbst. Mach mich immer bereit, mit sauberen Händen und geraden Augen zu dir zu kommen. Wenn das Leben verblasst, wie der verblassende Sonnenuntergang, kann mein Geist ohne Scham zu dir kommen.

-unbekannt