Bedingungslose Liebe

Die bedingungslose Liebe achtet alles was ist. 

Sie kann mit Gleichgültigkeit verwechselt werden, denn sie fordert nicht.

Jedes Wesen wird so akzeptiert wie es gewählt hat in seinem JETZT zu sein.

Das Herzchakra ist dafür geschaffen,

um bedingungslose Liebe zu erzeugen.

Wenn du es auf diese Frequenz einstellst, wirst du spüren, wie es sich weit öffnet und du von einer unendlichen Liebe durchflossen wirst. 

Bedingungslose Liebe richtet nicht und urteilt nicht, sie nimmt an und akzeptiert.

Bedingungslose Liebe empfinden zu können ist der Schlüssel zur Selbstheilung.

Diese Liebe vermag alles zu heilen und alle Ängste und negativen Emotionen aufzulösen.

Das Herz zu öffnen, für die Botschaften und für die Intuition, ist sehr wichtig.

Durch unser Herz gelangen wir zur bedingungslosen Liebe und zur Göttlichkeit.

Bedingunslose Liebe lernen: 


"Ich gehe in Verbindung mit Mutter Erde.

Ich öffne mein Herzchakra weit.

Ich gehe in Resonanz zur bedingungslosenLiebe.

Ich verbinde mich mit der reinen und bedingungslosen Liebe.

Ich erzeuge und fühle die reinste Liebe, die mir möglich ist.

Ich bin in Verbindung mit der göttlichen Quelle der Liebe."


Halte dein Herz immer offen.

Siehe und erkenne das Wunderbare und Göttliche auf dieser Erde, in jedem Lebewesen und in dir.

Fühle wie du immer schon EINS bist und warst mit dem Himmelreich.

Du bist ein Wesen der Liebe und

geschaffen in der bedingungslosen Liebe,

es ist dein wahres Sein.

,,Die Liebe ist das, 

womit wir geboren sind. 

Die Angst ist das, 

was wir hier gelernt haben. 


Die spirituelle Reise bedeutet 

das Aufgeben oder Verlernen der Angst 

und das Wiederannehmen der Liebe 

in unserem Herzen. 

Liebe ist eine essentielle, 

existentielle Tatsache.


Sie ist unsere tiefste Wirklichkeit 

und unser Sinn auf Erden. 

Sich ihr bewusst gewahr zu sein, 

sie in uns selbst und anderen zu erfahren, 

das ist die Bedeutung des Lebens."


-Ronny Böttger