Die ganze Menscheit wünscht sich das Selbe

Jeder Mensch ob gross ob klein, ob reich oder arm sehnt sich nach Liebe.
Jeder möchte dazu gehören und respektiert werden.
Alle sehnen sich nach der Liebe und dem Licht.

Vollkommenheit streben wir an, zum Licht wenden wir uns, so wie die Sonnenblume der Sonne folgt.
Versteh nun dass es jedem Menschen in deiner Umgebung gleich ergeht.
Jeder möchte ein Leben in Leichtigkeit, Vollkommenheit und Überfluss.
Jeder von ihnen will geschätzt werden.

Die Menscheit ist darauf programmiert worden dass sie nicht gut sind genau so wie sind.
Sie müssen einen Schulabschluss, eine Lehre und einen anständigen Beruf haben, man sollte Geld haben und man soll sich anpassen.
Es wird zu viel Wert auf das Äußerliche gelegt und das Schönheits Ideal dabei verfälscht.
Wir können diesem Bild dass sie uns versetzten gar nicht gerecht werden.

Unsere Seele sehnt sich nach dem Licht der höheren Ebenen, und nach der eigenen Liebe zu sich selbst.
Dort wo Liebe fehlt enstehen Konflikte und Streit, es entsteht Krieg.
Das mangeln an Liebe lässt den Mensch lügen, stehlen und unaussprechlich tun.

Was ich dir damit sagen möchte ist, dass sich alle nach dem gleichen sehnen.
Was wir tun können ist nicht mehr wegzuschauen und den Menschen und auch Tiere denen wir begegnen, mit Liebe zu begegnen, sie zu schätzen und auch als ein Teil des Ganzen zu sehen.
Sie sind alle göttlich wie du auch.