Höre auf Dich selbst

Selbstliebe heisst auch auf sich selbst Rücksicht nehmen.
Bist du in einer Situation oder Umgebung die dir nicht gut tut, dann gehe weiter.
Rede dir den Schmerz nicht schön sondern achte mehr auf dich.
Frage dich:
Bist du glücklich dabei?
Brauchst du das wirklich?
Hält dich nur die Angst vor Veränderungen zurück?

Wenn du dir nicht sicher bist ob du gehen sollst oder nicht, frage dich auch ob du dies deinem Inneren Kind zumuten würdest.
Würde sich ein Kind hier wohl fühlen?
Würde es glücklich sein?

Ist deine Antwort, nein dann gehe!
Gib dir mehr Wert und habe den Mut Situationen, Arbeitsplätze oder Personen zu verlassen, wenn sie dir nicht gut tun.
Wir sind hier um zu lernen und zu wachsen und dies heisst "Bewegung" , "Fliessen lassen" und "Veränderung".
Wir können nicht immer Gleich bleiben denn sonst sind wir im Stillstand und was Still steht, verendet.
Es heisst geh mit dem Fluss, weil das Leben mit Wellen kommt.

Schliesse mir dir selbst Frieden.
Löse dich von deinen Ängsten.
Das Leben meint es gut mit dir und dir wird geschaut.
Schenke Vertrauen und erhalte deine Belohnung.
Das Leben wartet nur darauf dir das beste zu schenken, dich mit Vollkommenheit und Überfluss zu überschütten, aber bist du blockiert oder blockierst dich selbst mit Zweifel und Mangel kann das Leben dir nichts geben ausser diesem Mangel.
Du ziehst dass an was mit dir in Ressonanz steht, dies bedeutet die gleiche Energie die du hast bekommst du zurück, dass was du aussendest, denkst und sprichst, bekommst du zurück.

Das Leben ist genau so, wie du von ihm denkst.
Es sendet dir dass was du glaubst.
Ändere dich und ändere dein ganzes Leben.

"No one saves us but ourselves. No one can and no one may. We ourselves must walk the path."

Buddha