Schönheit

Die Gesellschaft schreibt uns oft vor, was wir als schön empfinden sollen und was nicht.
Wenn man die letzten Jahre anschaut, erkennt man dass dieses Schönheitsbild sich dauerhaft ändert.
Wir haben immer das Gefühl uns ändern zu müssen oder dass wir noch etwas tun müssten, doch dieses Gefühl ist die Sehnsucht nach der Ganzheit.
Wir möchten uns selbst ausdrücken und wachsen.

Doch was ist Schönheit?

Schönheit ist deine Reinheit.
Schönheit ist die Güte deines Herzens. Schönheit ist die Aufrichtigkeit deines Lebens.
Schönheit ist ein strahlendes Kind, das Lächeln und die Freude eines Menschen.
Es ist nicht dein Äusseres was dich schön macht, es ist deine Ausstrahlung und deine Selbstliebe.
Es ist deine Energie, die dich umgibt.
Wenn du das Herz anrufst, mit dem Herzen eins wirst und versuchst, den Reichtum des Herzens der ganzen Welt darzubringen, so wird die Schönheit in deinem Inneren wachsen.
Die höchste Schönheit ist in unserem bewussten, untrennbaren Einssein mit dem Höchsten.

Je mehr du dich liebst und achtest, desto hübscher bist du.
Je mehr du dich spirituell befasst und an dir arbeitest desto schöner wirst du.
Denn deine Schönheit ist nicht ein schönes Gesicht oder einen perfekt geformten Körper, sondern es ist deine Innere Schönheit, die du mehr und mehr nach Aussen trägst.
So wie du über dich denkst, so wirst du immer mehr und mehr und die Umwelt wird dir dies Spiegeln.

Affirmation:
ICH BIN die strahlen Kraft und Schönheit meines Körpers.