Wie lange willst du auf dein Glück warten?

Willst du Liebe, Glück und Freude?
Willst du Anerkennung?
Dann fange jetzt bei dir an.
Gib dir alles selbst.
Liebe dich.
Ehre dich.
Sei für dich da.
Du bist der Mittelpunkt deines Lebens.

Unglück und Traurigkeit entsteht meist, weil wir Wünsche und Sehnsüchte haben und dabei verlangen wir dass, diese jemand anders für uns erfüllt.
Wir hoffen und warten und manche tun dies ihr ganzes Leben lang.
Erkenne dass du der Schöpfer bist.
Erkenne dass du dein Leben steuerst und lenkst.
An jedem Tag, in jedem Moment und in jeder Sekunde kannst du dich entscheiden und dein Leben verändern.
Es ist nie zu spät und wird es auch nie sein.
Lege deine Schatten ab und empfange mehr Liebe und Licht.
Reinige dich und kläre dich.

Behandle andere Menschen wie du gern behandelt werden willst.
Sage ihnen was du gerne hören würdest.
Sei ein Engel auf Erden.

Sende deine Liebe über die ganz Welt.

Wenn es dir nicht gut geht:

• Öffne dein Herz, denn geht es dir nicht gut ist auch dein Herzchakra zu.
Öffne es und lass goldenes Licht hindurch fliessen.
• Mach eine Pause und atme 3 mal tief ein und aus und dabei die Liebe ein und die Emotionen aus
•  Bitte die Engel oder Gott um Hilfe, sie können nur helfen wenn du sie darum bittest.
• Gehe in die Natur und leg dich in eine Wiese oder unter einen Baum.
Die Naturgeister werden dich mit Energie aufladen.
• Meditieren, Meditieren und nochmals meditieren, denn genau jetzt brauchst du das.
• Sei für dich da und mach auch mal eine Pause, nimm ein Bad oder lies ein Buch.