Die Erde im "Ring-pass-not"

Die Erde ist ein lebendes Wesen, und im gleichen Zeitraum, in dem wir Menschen bewusste Schöpfer werden, wird sie zu einem bewussten Planeten. Dieser Prozess wird sich während der nächsten zweitausend Jahre vollziehen, welche als das Wassermannzeitalter bekannt sind. Das astrologische Zeichen des Wassermannzeitalters ist der erleuchtete Mensch, der Wasserträger, der das Wasser des Lebens über die Erde ausgießt. Es ist das Zeichen für den bewussten Menschen, der sich dem Dienst für die Welt verpflichtet hat, des Menschen, der durch seine spirituelle Transformation gegangen ist. Während dieser nächsten zweitausend Jahre werden die Menschen und die Erde zu bewussten Partnern und werden wieder EINS sein.

Die Erde hält sich uns zuliebe in ihrer eigenen Entwicklung zurück. Sie ist von etwas umgeben, was ein „ring-pass-not“ genannt wird – ein Ring, der nicht überwunden werden kann.
Dieser ‚Ring’ ist wie eine Schale oder ein Vakuum, welche die Erde umschließt und sie von allen anderen bewussten Planeten in unserem Sonnensystem trennt. Dieses Vakuum bricht jetzt auf und es strömen neue Energien von bewussteren Planeten unseres Sonnensystems herein, sowie Energien von anderen Sonnensystemen, die weiter entwickelt sind als unseres, somit auch die Energie der Engel die 12 göttlichen Strahlen.
Diese Energien haben nie zuvor auf unserer Erde existiert, und sie führen zu einer enormen Beschleunigung der Bewusstseinsentwicklung auf diesem Planeten.

Damals in Atlantis wurde bei unserem geplanten Aufstieg eingegriffen und wir mussten nochmals von Anfang an beginnen.
Der göttliche Plan war der Aufstieg der Erde und der Menschheit, jedoch wurde dies verhindert und die Erde, Gaia entschloss sich mit uns nochmals anzufangen, denn sie will jeden einzelnen Menschen unterstützen und in die 5 Dimension begleiten.
Seit dieser Zeit befindet sich die Erde und ihre Mitbewohner in einem Vakuum, denn wir sind noch in der 3 Dimension und die meisten anderen Planeten sind in der 5 Dimension.
Wir hinken ein bisschen zurück.

Der ‘ring-pass-not’, der die Erde von anderen bewussten Planeten trennt, bricht auf.
Die durch dieses Aufbrechen entstehenden Risse, was vermehrte Vulkantätigkeit, Erdbeben und Klimaveränderungen bedeutet.
Die Erde bewegt sich auf eine höhere Schwingungsebene zu.
Auch wir Menschen von einer Schale umgeben, bis wir durch unsere spirituelle Transformation gehen. Diese Schale besteht aus unserem physischen, ätherischen, Emotional- und Mentalkörper, die alle zusammen unser Persönlichkeitsgefäß bilden.

Mach dich bereit für einen neue Zeit.
Mach dich bereit für den grossen Strom des Lebens.
Mach dich bereit für dein lichtes Sternenkleid.
Mach dich bereirbereit für die grosse Zusammenarbeit zwischen den Welten und jenseits der Zeit.
Mach dich bereit für die grosse Gemeinschaft, mit der Familie des Lichtes, der Meister und Meisterinnen, der Engelwesen, kosmischen Lichtintelligenzen und himmlischen Reiche.
Mach dich bereit für die kommende Zeit.
Öffne dein Herz, löse den Schmerz, weite deine Innere Sinne.
Lasse zu, dass der Strom des Lebens, gesendet aus dem göttlichen Licht, durch dich hindurchpulsiert, dich reinigt, durchdringt und führt auf dem Weg durch das Tor in das Licht der kommenden Zeit.

Sanat Kumara
Aus Gegenwart der Meister.