Tiere und Menschen sind Eins

Schau in meine Augen und du wirst meine Liebe zu dir erkennen.
Schau in meine Augen und du wirst meine Seele sehen.
Ich bin ein Teil von dir.
Ich werde dich immer lieben.
Ich werde dir verzeihen und dich immer lieben.
Aus Liebe zu den Menschen bin ich auf dieser Erde und habe die Hoffnung dass ich euch die Augen öffnen kann.
Ich bin nicht hier für eure Schlachthöfer, sondern dass du erkennst, dass ich Gefühle habe, dass ich eine Seele habe und dass ich lieben kann.
Meine Geschwister und ich haben eine Aufgabe, wir möchten euch aufwecken, euch zeigen wie sie uns behandeln.
Euch zeigen dass wir auch Angst haben, denken und fühlen können.

Wir könnten auch im Himmel bleiben, damit ihr uns nicht mehr essen könnt, aber wir inkarnieren immer wieder weil wir euch aufwecken wollen.
Seht nicht nur das Stück Fleisch, welches im Supermarkt liegt, sondern das Tier, dass es einmal war.
Was es alles gebraucht hat bist das Stück Fleisch auf euren Tellern liegt.
Öffnet eure Augen und blickt in meine Augen.
Hört auf zu schlafen und hört auf weg zu schauen.
Hört auf, euch schön zu reden:
"Fleisch schmeckt so gut und ich kann nicht darauf verzichten..."
Dass was euch so gut schmeckt, sind die Gewürze und Kräuter und nicht das pure Fleisch.

Die Indianer haben früher uns nur getötet und uns gegessen, weil sie sonst verhungert wären, sie haben uns mit Liebe und Dankbarkeit getötet und uns nicht im Schlachthof gezüchtet.
Wir konnten frei sein, leben und lieben.
Wir konnten glücklich sein und wenn unser Ende kam waren wir bereit und wir gaben uns hin.
Die Indianer dankten uns und ehrten uns wenn sie uns gegessen haben, bitte tue dies auch.
Es wird bald die Zeit kommen, dann wird dies die Menscheit erkennen.
Sei du der Vorreiter der heute damit schon anfängt.
Du hast alles was du brauchst und Fleisch brauchst du nicht.
Du kannst dir alles kaufen und bist nicht darauf angewiesen, Fleisch zu essen.
Trete heraus, aus diesem Kreislauf.
Wie willst du glücklich sein, wenn du Angst und Verzweiflung isst?